Praxis für Beckengesundheit

Liebe Patientinnen und Patienten,
auf dieser Website finden Sie Informationen rund um das Thema Beckengesundheit und die von mir angebotenen Behandlungsmöglichkeiten.

Über mich

Mein Name ist Alexandra Schäfer und ich bin eine auf Beckengesundheit spezialisierte Physiotherapeutin. Neben vielen Fortbildungen in der Gynäkologie, Urologie und Proktologie habe ich an der University of Melbourne ein Studium im Fachbereich „Beckenboden Physiotherapie“ absolviert.

Melden Sie sich gerne für eine persönliche Beratung oder mehr Informationen zu meiner Praxis.

Beckenboden Physiotherapie

Beckenboden Physiotherapie: Behandlungen

Beckengesundheit umfasst das Wohlbefinden des gesamten Beckens, nicht nur des Beckenbodens, sondern auch der Organe (Blase, Fortpflanzungsorgane und Enddarm), der Bänder, Knochen, Faszien, Nerven und umliegenden Muskeln für alle Geschlechter.

Beckenboden-Check

Zur Überprüfung der Beckenbodenfunktion, um mögliche Risikofaktoren zu erkennen

Inkontinenz

Unterstützung beim Aufbau der Beckenbodenmuskulatur, um Inkontinenz entgegenzuwirken

Darmbeschwerden

Alltagshilfen und Beratung bei Darmbeschwerden

Senkungsbeschwerden

Beratung und gezielte Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur

Beckenschmerzen

Entspannungstraining der Beckenboden- und Bauchmuskulatur

Schwangerschaft

u. a. Dehnungen, Entspannung, Kräftigung, Haltungsschulung


Artikel

Beckenschmerzen, Beckenboden Physiotherapie
Anhaltende Beckenschmerzen

Anhaltenden Beckenschmerzen führen zu deutlichen Beeinträchtigungen. Beckenboden Physiotherapie bietet viele Behandlungsmöglichkeiten.

Pessare in der Beckengesundheit
Pessare in der Beckengesundheit

Pessare sind medizinische Hilfsmittel, die in die Vagina eingeführt werden um die Beckenorgane zu unterstützen.

Beckenboden Physiotherapie
Die Macht der Worte

Was Therapeut*innen und Ärzt*innen sagen bezüglich der Ursache und Prognose eines Problems beeinflusst Betroffene sehr viel mehr als Informationen, die diese aus dem Internet oder von Familienangehöri…


Mehr Infos zum Thema Beckengesundheit finden Sie hier: